Gründungsidee & Verein

Unternehmen, bürgerschaftlich Engagierte, Behörden, Institutionen und Organisationen gemeinsam an einem Ort – um junge Geflüchtete und andere jungen Menschen bei ihrem Weg in eine Ausbildung zu unterstützen. Kurze Wege und schnell geknüpfte Kontakte erleichtern den Austausch zwischen den Jugendlichen, Arbeitgebern und Behörden.

Das Konzept für den Ausbildungscampus entstand Anfang des Jahres 2016 am Runden Tisch „Flüchtlinge und Ausbildung“ der Bürgerstiftung Stuttgart. Zu den Teilnehmern des Rundes Tisches gehörten die Industrie- und Handelskammer, die Handwerkskammer, das Sozialamt, das Jugendamt, die Ausländerbehörde, das Jobcenter und die Arbeitsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart, die Agentur für Arbeit, das Staatliche Schulamt, Berufsschulen, Vertreter der Flüchtlingsfreundeskreise, verschiedene Unternehmen sowie große Stiftungen und freie Träger.

Das Ziel: Ausbildungsbetriebe und Bewerber dabei zu unterstützen, möglichst passgenau zusammenzukommen. Junge Geflüchtete können im Campus ihre Kompetenzen systematisch ermitteln lassen, sich aber auch selbst einbringen und im Austausch gemeinsam voneinander lernen. Sie erhalten eine Beratung zur Berufsorientierung sowie einen Überblick zu Freizeit-, Kultur- und Engagementangeboten in der Stadt. Sie werden am selben Ort weiter Deutsch lernen und können Kontakte zu Paten knüpfen. Außerdem sind an diesem modernen Lernort Internet-Recherchen und PC-Arbeiten, wie z.B. das Erstellen von Bewerbungen möglich.

Das Angebot ist niederschwellig und nah an der Lebenswirklichkeit. Ein Ort für alle jungen Erwachsenen, die ihren Weg in die Ausbildung nicht so einfach finden. Aber auch Unternehmen finden im AUSBILDUNGSCAMPUS Ansprechpartner, um beispielsweise Fragen zum rechtlichen Status, zu Fördermöglichkeiten und zu Begleitungsmodellen zu klären.

Der Ausbildungscampus wird vom Verein Stuttgarter Bildungscampus e. V. getragen. 

Mitglieder des Trägervereins Stuttgarter Bildungscampus e. V.  

Name

Institution

Herr Dr. Wolf Bonsiep

Robert Bosch GmbH

Herr Georg Ceschan

AWO (Ruhestand)

Herr Michael Fecker

Robert Bosch GmbH

Herr Heinz Gerstlauer

Lechler Stiftung

Herr Jens Bieller

Daimler AG

Frau Sabine Gasmi-Thangaraja

Caritas Verband Stuttgart

Herr Dr. Frank Heintzeler

Bürgerstiftung Stuttgart

Frau Sabine Henniger

EVA

Frau Suzana Hofmann

Welcome Center Stuttgart

Herr Jürgen Peeß

Jobcenter

Frau Nicole Scholl

Bürgerstiftung Stuttgart

Herr Stephan Schumacher

Sozialamt

Frau Duygu Utku

Joblinge

Frau Irene Armbruster

Bürgerstiftung Stuttgart